1938 bis 2018 - 80 Jahre SV Hofheim/Ts.

Wer sind wir und was genau machen wir?

Wir sind ein junger und moderner Schützenverein, bei dem der Schießsport als Präzisionssport zur Förderung der Konzentration und der Disziplin betrieben wird. Hierzu gibt es verschiedene Disziplinen mit unterschiedlichen Anforderungen, so dass sich jeder entsprechend seiners Leistungsniveaus bewegen und weiterentwickeln kann.
Qualifiziertes Jugend- und Erwachsenentraining unter der Betreuung von lizensierten Trainer stellt hierbei sicher, dass alle erforderlichen Rahmenbedingungen für eine gute und vor allem sichere Einführung in diese Sportart gegeben sind.

Der Schützenverein Hofheim ist Mitglied im Landessportbund Hessen und im Hessischen Schützenverband. Seine Mitglieder trainieren und schießen ausschließlich nach den offiziell genehmigten Sportordnungen und nach den Regeln des Deutschen Schützenverbandes (DSB)/Hessischer Schützenverband und in den dort angebotenen Wettkampfrunden und Meisterschaften. Das in Hofheim mögliche Training nach der offiziell genehmigten Sportordnung des Bund Deutscher Sportschützen (BDS) steht zu dem in keinem Widerspruch zu irgendwelchen Regelungen oder Vorgaben.
Bei uns können folgende Disziplinen geschossen werden:

Disziplinen

  • Luftpistole,
  • Freie Pistole
  • Sportpistole
  • Schnellfeuerpistole
  • Gebrauchspistole
  • Gebrauchsrevolver
  • Zentralfeuerpistole
  • Vorderladerpistole
  • Perkussionswaffen
  • Luftgewehr
  • KK-Gewehr
  • Vorderlader, alle 50m Disziplinen
  • Unterhebelrepetierer

Fallscheibe

Seit Mitte 2014 gehören zwei Fallscheibenanlagen für KK und GK zum festen Bestand des Hofheimer Schützenvereins.

Der Bogenstand ist ebenfalls wieder ein fester Bestandteil unseres Angebotes .

Bei Fragen  wenden Sie sich bitte an unseren Bogenwart und Wirt Herrn Christian Niddu.