Der Hofheimer Schützenverein investiert in seine Jugend

Seit Jahren fördert der Verein die Nachwuchsarbeit.

Moderne Luftpistolen- und Gewehrstände und moderne Luftdruckwaffen werden dem Nachwuchs kostenfrei zur Verfügung gestellt. Neben der technischen Ausstattung verfügt der Verein über hervorragende Jugendtrainer mit entsprechenden Lizenzen um die Ausbildung auf einem hohen Niveau sicher zu stellen.

Neben dem Training steht selbstverständlich der Spaß und der sichere Umgang mit Waffen im Vordergrund. Einige Nachwuchsschützen haben in der Zwischenzeit den Sprung in die aktiven Mannschaften geschafft, so dass das Konzept der Jugendarbeit bisher aufgegangen ist.

Sind Sie sich noch nicht sicher ob Ihr Kind den Sport mit Waffen durchführen darf oder Sie moralische Bedenken haben, dann sprechend Sie uns an und lassen sich ausführlich über den Schützensport beraten.

Unser Jugendleiter/Trainer steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Thorsten Kühnel, Tel: 06192_25572

Das Jugendtraining findet immer Montags zwischen 17:30 und 19:00 Uhr statt.

Trainingslager 2015 – aktive Saisonvorbereitung

Vom 18. bis 22. August 2015 war die Jugend des SV Hofheims zu Besuch beim Schützenverein Ebersgöns, um dort 5 Tage lang zu trainieren. Der Verein war gut ausgestattet. Sechs elektronischen Anlagen, zwei Seilzuganlagen und ein Lichtgewehrstand standen uns für unser Training zur Verfügung.

Ein Bericht aus den Augen von Marcus Soßdorf (Jugendschütze und Teilnehmer des Trainingslagers.